Veröffentlicht am May 11, 2021

Datenschutzerklärung

1. Einleitung

Die Privatsphäre unserer Nutzer ist uns wichtig. Wir möchten transparent auskunft darüber geben, welche Daten wir erheben und verarbeiten.

Unsere Geschäftstätigkeit erfordert es, dass wir bestimmte persönliche Daten von unseren Kunden erheben. Wir erfragen und sammeln nur Daten, die zur Erbringung unserer Dienstleistung erforderlich sind. Wir überwachen nicht das Verhalhten unsere Nutzer auf unserer Plattform.

2. Verantwortlichkeit

Pocket App GmbH, Industriestrasse 33, CH - 5242 Lupfig ist verantwortlich für die Erfassung, Verwendung, Offenlegung, Aufbewahrung und den Schutz Ihrer persönlichen Daten in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzstandards, dieser Datenschutzerklärung sowie allen anwendbaren nationalen Gesetzen.

3. Was sind personenbezogene Informationen?

Personenbezogene Informationen oder personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf Sie als natürliche Person beziehen. Dazu gehören Name, Wohnort, E-Mail-Adresse oder Ausweisdokumente, aber auch IP- oder Bitcoin-Adressen.

4. Informationen, die wir über Sie sammeln können

4.1. Die Informationen, die wir von Ihnen sammeln

Während Sie unseren Bitcoin-Wechseldienst innerhalb der angegebenen Schwellenwerte nutzen, sammeln wir:

  • Kontaktdaten (E-Mail Adresse)
  • IBAN Ihres Bankkontos
  • Auszahlungsmethoden (Bitcoin-Adresse, extended public key)
  • Bevorzugte Sprache und Währung

Wenn Sie von unseren erweiterten Limiten gebrauch machen wollen und sich über unseren Video-Identifikationsprozess identifizieren lassen, sammeln wir ausserdem:

  • Vollständiger Name, Wohnanschrift, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit(en);
  • Informationen, die zur Überprüfung Ihrer Identität erforderlich sind (z. B. Reisepass, Führerschein oder von der Regierung ausgestellter Personalausweis);
  • Informationen über Ihre finanzielle Situation, wie z. B. Beschäftigung, Beruf, Einkommen, finanzielle Vermögenswerte und Geldquellen;
  • Informationen darüber, ob Sie eine politische öffentliche Funktion (PEP) innehaben;

Falls Sie physische Waren in unserem Webshop bestellen, erheben wir Daten im Zusammenhang mit dem Versandvorgang:

  • Name, Lieferadresse
  • Informationen zur Zahlung
  • Kontaktinformationen (E-Mail-Adresse)

4.2. Informationen, die wir automatisch über Sie sammeln

Log-Informationen, die durch Ihre Nutzung unserer Website generiert werden, die automatisch gesammelt und in unseren Server-Logs gespeichert werden. Dies kann unter anderem gerätespezifische Informationen, Standortinformationen, Systemaktivitäten und alle internen und externen Informationen in Bezug auf die von Ihnen besuchten Seiten umfassen;

4.3. Informationen, die wir über Sie aus anderen Quellen erhalten

Die Banken, die Sie nutzen, um Geld an uns zu überweisen, stellen uns Ihre persönlichen Daten, wie Ihren Namen und Ihre Adresse, sowie Ihre finanziellen Informationen, wie Ihre Bankverbindung, zur Verfügung;

5. Wie schützen wir persönliche Daten?

  • Pocket bewahrt alle persönlichen Daten seiner Kunden und seiner potentiellen Kunden in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften zum Schutz der Privatsphäre und des Datenschutzes auf.
  • Pocket bietet keine Benutzerkonten an und daher haben wir keine Anmeldedaten oder Passwörter, die geschützt werden müssten.
  • Registrierte Daten werden an einem sicheren Ort aufbewahrt, und nur autorisiertes Personal hat über einen Benutzernamen und ein Kennwort Zugang zu ihnen.
  • Es werden alle angemessenen Maßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass Unbefugte diese Informationen einsehen können. Persönliche Informationen, die Pocket zur Verfügung gestellt werden und nicht als registrierte Informationen eingestuft werden, werden ebenfalls an einem sicheren Ort aufbewahrt und sind nur für autorisiertes Personal über einen Benutzernamen und ein Passwort zugänglich.

6. Rechtmäßige Grundlage für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten

  1. Erfüllung eines Vertrages
  2. Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung
  3. Zum Zweck der Wahrung berechtigter Interessen
  4. Um Ihnen Produkte und Dienstleistungen oder Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen und um Ihre laufenden Bedürfnisse zu überprüfen.
  5. Um uns zu helfen, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern, einschließlich der Supportleistungen, und um neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln und zu vermarkten.
  6. Zur Untersuchung oder Beilegung von Anfragen oder Streitigkeiten
  7. Um geltenden Gesetzen, Vorladungen, Gerichtsbeschlüssen, anderen gerichtlichen Verfahren oder den Anforderungen der zuständigen Aufsichtsbehörden nachzukommen
  8. Zu Marketingzwecken
  9. Interne Geschäftszwecke und Aktenführung
  10. Rechtliche Benachrichtigungen

7. Offenlegung Ihrer persönlichen Informationen

Wir geben Ihre vertraulichen Informationen nicht an Dritte weiter, außer:

  • in dem Umfang, in dem wir durch ein anwendbares Gesetz verpflichtet sind
  • wenn eine Pflicht zur Offenlegung besteht

8. Wo wir Ihre persönlichen Daten speichern

Unsere Dienste werden durch ein Netzwerk von Servern und anderer Infrastruktur und Informationstechnologie unterstützt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Drittdienstleister. Wir und unsere Drittdienstleister und Geschäftspartner speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in der Europäischen Union und der Schweiz.

9. Datenschutz bei der Nutzung von digitalen Assets und Blockchains

Wenn Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen, die die Nutzung des Bitcoin beinhalten, werden Ihre Transaktionen in einer öffentlichen Blockchain aufgezeichnet. Öffentliche Blockchains sind dazu gedacht, Transaktionen über weite Netzwerke von Computersystemen hinweg unveränderbar zu speichern. Aufgrund ihrer öffentlichen Natur sind Blockhains offen für forensische Analysen, die zur Deanonymisierung und Offenlegung privater Finanzinformationen führen können.

Da die Bitcoin-Blockchain dezentralisiert ist, sind wir nicht in der Lage, Informationen daraus zu löschen, zu modifizieren oder zu verändern.

10. Aufbewahrung von Daten

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, und zur Einhaltung der geltenden Gesetze erforderlich ist. Dieser Zeitraum kann je nach Art der Daten unterschiedlich sein. Sobald wir Ihre Daten nicht mehr benötigen, werden sie gelöscht.

11. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies und andere Technologien, die Informationen in Ihrem Browser speichern. Wir verwenden diese nur, wenn es für eine gute Benutzererfahrung notwendig ist und niemals, um Ihr Verhalten auf unserer Webseite oder auf Webseiten von Drittanbietern zu verfolgen. Wir verwenden keine Tracker.

12. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Daten

  1. Zugang zu Informationen
  2. Berichtigung
  3. Löschung
  4. Einschränkungen der Verarbeitung
  5. Datenübertragbarkeit
  6. Einspruch
  7. Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

13. Änderungen dieses Datenschutzhinweises

Unsere Datenschutzerklärung wird regelmäßig überprüft, um sicherzustellen, dass neue Verpflichtungen und Technologien sowie Änderungen unserer Geschäftsabläufe und -praktiken berücksichtigt werden und dass er mit dem sich ändernden rechtlichen Umfeld Schritt hält. Für alle personenbezogenen Daten, die wir besitzen, gilt unsere jeweils aktuellste Datenschutzerklärung.

Wenn wir uns entscheiden, unsere Datenschutzerklärung zu ändern, werden wir diese Änderungen in diesen Datenschutzerklärung und an anderen Stellen, die wir für angemessen halten, veröffentlichen, damit Sie wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen wir sie gegebenenfalls weitergeben.

14. Kontaktieren Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder den von uns über Sie erfassten Daten haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an uns: team@pocketbitcoin.com.